Weißer Tee

Weißer Tee ist ein traditioneller chinesischer Tee für den Export und als leicht fermentierter Tee einzustufen. 

Für die Produktion werden speziell gezüchtete Teebüsche genommen, die den besten weißen Tee liefern. Hinzu muss beim richtigen Klima der Zeitpunkt der Pflückung im Frühjahr oder im Herbst gewählt werden, wenn die Knospen dieschönste weiße Behaarung zeigen. 

Die frisch gepflückten weißen Knospen werden bei normalen Außentemperaturen in der Sonne für ca. 24 Stunden unter ständiger Bewegung gewelkt. Dadurch verlieren die Teeblätter ca. 30 % ihrer Feuchtigkeit. 

Anschließend folgt eine schonende Handrollung der Blätter und Knospen, gleich danach eine ca. halbstündige Fermentierung in 20 cm hohen Schichten. 

In einer Trommel werden dann die leicht anfermentierten Knospen 10 Minuten bewegt und mit Zufuhr von Wärme endgetrocknet. Durch die Endtrocknung werden die Enzyme gestoppt und eine weitere Oxidation verhindert. 

Der beste weiße Tee zeigt einen hohen Anteil an weißbehaarten Blattknospen. 



Onlineshop by Gambio.de © 2011